Nicht schwitzen: Verwenden Eco Lily Binden im Urlaub muss nicht stressig sein

 

Eco lily wiederverwendbare Pads im Koffer

 

Ob Sie bereits umgestellt haben Eco Lily wiederverwendbare Periodenbinden oder denken noch darüber nach, wir verstehen, dass das Tragen und Pflegen dieser Binden im Urlaub völliges Neuland sein kann. Aber es muss wirklich kein Aufwand sein. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

At Eco Lily  Wir glauben leidenschaftlich, dass Sie sich überall und jederzeit wohl fühlen sollten, wenn Sie unsere Produkte tragen. Und das gilt auch dann, wenn Sie beruflich oder privat unterwegs sind – egal, ob Sie nur ein paar Tage oder ein paar Wochen unterwegs sind.

Probieren Sie es zuerst zu Hause aus

Es ist wahrscheinlich am besten, wenn Sie Ihre bereits getragen und gewaschen haben Eco Lily wiederverwendbare Periodenbinden zuerst zu Hause. Es ist keine große Sache, wenn Sie es nicht getan haben, aber die Grundlagen zu kennen, wird das Leben einfacher machen.

  1. Spülen in kaltem Wasser, bis das Wasser klar ist, oder einweichen in kaltem Wasser vor dem Waschen, um Flecken zu entfernen. Verwenden Sie kein warmes Wasser, da dies Flecken „festsetzt“.
  1. Waschen mit Ihrer Wäsche bei 30 oder 40 Grad mit Waschmittel, aber ohne Weichspüler, da dieser die Saugfähigkeit verringert.
  1. Trocknen Sie entweder draußen auf der Leine oder drinnen auf einem Wäschetrockner. Lassen Sie sich nicht dazu verleiten, die Pads im Trockner zu trocknen, da dies zu Schrumpfung führen könnte.

Packen Sie für Ihren Flow

Wenn Sie Ihren Flow und die Dauer Ihrer Abwesenheit kennen, können Sie besser planen, wie viele Eco Lily wiederverwendbare Periodenbinden zum Einpacken. Egal, ob Sie für die Dauer Ihrer Periode oder nur ein oder zwei Tage weg sind, packen Sie entsprechend ideal mit unterschiedlichen Saugstärken, um alle Grundlagen abzudecken. 

Planen Sie Ihr Ziel

Sie müssen auch überlegen, wo Sie sich aufhalten. Ein Hotel? Eigene Wohnung? Mit Verwandten? Haben Sie Waschgelegenheiten? Möchten Sie sich auch waschen, wenn Sie weg sind? Dies sind alles Faktoren, die bestimmen, wie viele Pads Sie benötigen. Wenn Sie sich nur für kurze Zeit irgendwo aufhalten, können Sie Ihre gebrauchten Binden ausspülen, in Ihrer Nasstasche aufbewahren und nach Ihrer Reise zum Waschen nach Hause bringen. Wenn Sie irgendwo mit einem eigenen Badezimmer und einer Waschmaschine wohnen, können Sie sie in der Spüle (oder einem Einweicheimer, falls vorhanden) einweichen, wie gewohnt waschen und trocknen. Einige unserer Kunden spülen ihre Binden gerne unter der Dusche ab, schrubben sie kurz mit Seife und hängen sie dann zum Trocknen auf. Sie können sie richtig waschen, wenn Sie nach Hause kommen.

Vergessen Sie Ihre nasse Tasche nicht

Jede Kiste mit Eco Lily wiederverwendbare Periodenbinden und Slipeinlagen werden mit einem eigenen praktischen Feuchtbeutel geliefert. Dies ist ein Reise-Essential. Unsere Tasche hat zwei Fächer, eines zur Aufbewahrung sauberer Pads und ein separates zur Aufbewahrung verschmutzter Pads. Wenn Sie Ihre Binde ausspülen können, tun Sie dies zuerst und legen Sie sie dann zum Waschen in das Fach. Wenn Sie längere Zeit weg sind oder unterwegs sind und keine Zeit zum Waschen haben, packen Sie ein paar Nasstaschen ein. Die Pads werden gut darin aufbewahrt, bis Sie die Gelegenheit haben, sie gründlich zu reinigen.

Die besten Tipps

  1. Verwenden Sie etwas Naturseife, um das Pad in der Dusche oder im Waschbecken zu schrubben, bevor Sie es ausspülen, und packen Sie etwas Waschmittel ein, wenn Sie es waschen möchten. 
  1. Packen Sie eine kleine Flasche Teebaumöl ein. Geben Sie ein paar Tropfen in Ihr kaltes Einweichwasser – es hilft, die Pads zu desinfizieren. 
  1. Hängen Sie die Pads zum Trocknen über die Duschtür oder, wenn Sie draußen einen Wäschetrockner haben, noch besser. Wenn es ein heißes Reiseziel ist, trocknet die Sonne die Pads nicht nur schneller, sondern bleicht auch Flecken auf natürliche Weise aus.

Was ist mit dem Geruch?

Dies ist immer eine der Sorgen, die bei der Aufbewahrung von Binden auftauchen, wenn Sie unterwegs sind. Menstruationsblut hat einen natürlichen Geruch, aber der Geruch, den die meisten von uns kennen, entsteht, wenn Blut und Schweiß mit den Chemikalien in Einweg-Damenbinden reagieren. Wir haben keine unangenehmen Stoffe in unseren Pads und der natürliche Bambus macht sie angenehmer zu tragen, sodass der Geruch minimiert wird. Wenn Sie die Pads in einem Behälter einweichen, wechseln Sie das Wasser, wenn es nach ein oder zwei Tagen zu riechen beginnt.

 

Sie sehen also, es besteht kein Grund, sich darüber zu ärgern. Wenn Sie es noch nicht getan haben, schauen Sie vorbei Unser Angebot und probieren Sie sie noch heute aus, bevor Sie sich weiter in die Ferne wagen. Dann kannst du dich entspannen und deine Reise genießen, ohne dir Sorgen um deine Monatsbinden machen zu müssen.

Hinterlasse einen Kommentar